Gazpacho Gemüsesuppe

 

Heute stellen wir euch einen alten Bekannten aus der spanischen Traditionsküche vor:

Gazpacho - Kalte Gemüsesuppe

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 kg Tomaten
  • 200 ml Tomatenmark, oder -Saft
  • 50 ml Olivenöl
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 kleine Gurken
  • 1 EL Basilikum
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Teelöffel Petersilie
  • 1 Teelöffel Estragon
  • Getrocknete Tomaten (eingelegt und zerkleinert)
  • Tabasco-Sauce, Parmesan
  • Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ggf. Toastbrot zum Tunken


Zubereitung:

Zuerst eine Paprika und eine Gurke in Würfel schneiden. Bei den Tomaten darauf achten, das innere Fruchtfleisch heruaszuschneiden und beiseite zu nehmen bevor man sie würfelt. (Achtung, nur 2-3 Tomaten verwenden) Die kleingewürfelten Zutaten können schon zusammen in einer Schüssel vorbereitet werden.

Als zweites vierteln wir eine Zwiebel, die restlichen Tomaten. Eine weitere Gurke und eine Paprika schneiden wir in grobe Stücke. Diese Zutaten geben wir zusammen mit dem Olivenöl, dem Basilikum, dem Tomatenmark, und einem Teil der getrockneten Tomaten in ein Gefäß. Das ganze nach Belieben mit Tabasco Saucen würzen und dann mit einem Mixer pürieren.

Drittens würzen wir das Püree mit Pfeffer und Salz und lassen es im Kühlschrank runterkühlen.

Zuletzt sieben wir das Püree um eine feine Suppe zu erhalten. Die fertige Suppe wird dann mit dem kleingewürfelten Gemüse, den restlichen getrockneten Tomaten, wahlweise Petersilie, Estragon und einem Stück Parmesan garniert und serviert.

 

 


Lesen Sie auch

Videorezepte

| Přečteno 1631x